Materialportfolio

Worum geht es? - Slider

Angebote für die Sekundarstufe I

Speziell für die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler in der Sekundarstufe I in Haupt- und Realschule sowie am Gymnasium wurden unterschiedliche Materialien entwickelt. Die Produkte im Einzelnen:

Schülerarbeitshefte

Zwei Schülerarbeitshefte bereiten grundlegende energiewirtschaftliche Zusammenhänge systematisch auf. Die inhaltliche Grundlage bilden sechs Themenbereiche, die neben der Auseinandersetzung mit Unternehmen in der Energiebranche auch Inhalte wie Markt und Preisbildung, Energiepolitik, naturwissenschaftliche Grundlagen, Berufsorientierung und den Klimawandel behandeln. Um auf die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler in den unterschiedlichen Schulformen eingehen zu können, wurden zwei Arbeitshefte entwickelt: einmal für den Einsatz in Gymnasien und einmal für den Einsatz in Haupt-, Real- und Gesamtschulen. In einer zugeordneten Handreichung finden Lehrkräfte Lösungen und weiterführende Informationen. Ein Arbeitsheft kostet 2,50 Euro. Die Handreichungen können kostenlos im PDF-Format hier angefordert werden.

Hier gibt es Ansichtsseiten aus dem Schülerarbeitsheft für die Haupt-, Real- und Gesamtschule.
Hier gibt es Ansichtsseiten aus dem Schülerarbeitsheft für das Gymnasium.

Kartenspiel

Zwei Kartenspiele fordern dazu auf, sich spielerisch mit den in den Schülerarbeitsheften behandelten Inhalten auseinanderzusetzen. Sie können im  Unterricht, aber auch in geselliger Runde eingesetzt werden.

Hier gibt es Ansichtskarten aus dem Spiel für die Haupt-, Real- und Gesamtschule.
Hier gibt es Ansichtskarten aus dem Spiel für das Gymnasium.

Kurzfilmreihe Ökonomie im Alltag

Die Kurzfilme führen dem Betrachter vor Augen, wie stark unser Alltag mit ökonomischen Aspekten durchzogen ist. In zehn Kurzfilmen sind alltägliche Situationen wie beispielsweise die Reklamation des neuangeschafften Autos oder der Streit über die Errichtung einer Biogasanlage im Ort anschaulich aufbereitet. Sie ermöglichen einen ersten unkomplizierten Einstieg in grundlegende wirtschaftliche Sachverhalte, um diese anschließend im Unterricht vertieft zu behandeln.  

Hier geht es zu den Filmen. 

Online-Lernplattform

Die Lernplattform bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich die ökonomischen und energiewirtschaftlichen Sachverhalte eigenständig zu erschließen. Es kann sowohl ergänzend zum Unterricht oder auch zur selbständigen Erarbeitung von Inhalten eingesetzt werden.

 

Angebote für die Sekundarstufe II

Für den Unterricht in der Sekundarstufe II entstand unter dem Titel "Ökonomie mit Energie" ein umfangreiches Portfolio aus Lehrbüchern, Filmen und vielem mehr. Das Portfolio umfasst im Einzelnen:

  • Printmaterial in vier Bänden
  • Handreichungen mit Stundenentwürfen, Aufgabensammlungen und Arbeitsblättern
  • Filmbausteine und die Spot-Reihe "Ökonomie inBegriffen"
  • Qualifizierungsmaßnahmen zur Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler
  • internetgestütztes Spiel
  • Projektportal mit Aktualitätendienst und weiterführende Informationen

"Ökonomie mit Energie" basiert auf zehn Inhaltskomplexen, die in allen Produkten eine wichtige Rolle spielen. Sie geben den Materialien einen Rahmen und garantieren eine systmatischen, vollständigen Überblick. Das Themenspektrum ist weit, Umweltfragen und der Energiemix der Zukunft gehören ebenso dazu wie der Wettbewerb auf den Energiemärken und rechtliche Rahmenbedingungen.

Ausführlichere Informationen finden Sie auf der Seite www.oekonomie-mit-energie.de und auf den Seiten des Instituts für Ökonomische Bildung (IÖB) www.ioeb.de.