Direkt zum Inhalt

ARSU GmbH

Energieunternehmen im Nordwesten

 

Die Arbeitsgruppe für regionale Struktur- und Umweltforschung GmbH, kurz ARSU, hat sich 1980 aus einem Zusammenschluss verschiedener Fachdisziplinen der Carl von Ossietzky Universität gegründet. Vom grundsätzlichen Aufgabenfeld her ist die ARSU ein Planungsbüro, welches die ökologische und ökonomische Perspektive einschließt. Es arbeiten hier sowohl Biologinnen und Biologen als auch Ökonominnen und Ökonomen, Landschaftsökologinnen/Landschaftsökologen und –architektinnen/architekten oder auch Geographinnen und Geographen u.v.m. Gemeinsam widmen sie sich unterschiedlichen Themenfelder und bieten entsprechende Dienstleistungen an, darunter die Planungshilfe bei Windenergie oder energiewirtschaftlicher Infrastruktur. So ist für die Errichtung einer Windkraftanlage vieles notwendig, damit ihr Bau überhaupt genehmigt wird. Dabei unterstützt die ARSU u.a. mit dem Erfassen der Fauna am geplanten Ort, also welche und wie viele Tiere hier ihren Lebensraum haben. Ebenso steht das Unternehmen gutachterlich als auch zur Unterstützung von Genehmigungs- und Gerichtsverfahren zur Seite.

 

Sitz: Oldenburg

Webseite: https://www.arsu.de/

Scroll